Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um ParkEfficient und Parkplatzmanagement

“To be super clear: Everyone at Tesla is required to spend a minimum of 40 hours in the office per week. Moreover, that office must be where your actual colleagues are located, not some remote pseudo office. If you don’t show up, we will assume you have resigned” - Elon Musk


Während Homeoffice bei Unternehmen wie Tesla auf Dauer keine Option ist, gibt es in den Niederlanden bereits seit 2015 sogar ein “Recht auf Homeoffice. In Deutschland gibt es dieses Recht zwar nicht, dennoch legen immer mehr Arbeitnehmer Wert auf die Möglichkeit, von zu Hause zu arbeiten.



Telefonate abhören, E-Mails und Browseraktivitäten mitverfolgen, Standort-Tracker und Überwachungskameras installieren: Die Technologie für eine umfassende Mitarbeiterüberwachung ist definitiv vorhanden. Tatsächlich kann ein gewisser Grad an Arbeitsplatzüberwachung dazu beitragen, Firmenprozesse zu optimieren und Mitarbeiter produktiver zu machen - zum Beispiel wenn die Arbeitszeit automatisch per Software gemessen wird und nicht mehr auf Stundenzetteln eingetragen werden muss. 

Die Integration von Desksharing und hybriden Arbeitsmodellen in die Unternehmensstrategie und -kultur markiert einen Wendepunkt in der Art und Weise, wie wir über Arbeit, Raum und Zusammenarbeit denken. Diese Praktiken sind nicht mehr nur temporäre Lösungen oder Trends, die durch die globale Pandemie beschleunigt wurden; sie sind zu zentralen Elementen der Unternehmens-DNA geworden, die die Zukunft der Arbeitswelt prägen. In einer Zeit, in der Flexibilität, Effizienz und Mitarbeiterwohlbefinden an vorderster Front stehen, erfordert die erfolgreiche Implementierung dieser Modelle ein tiefgreifendes Verständnis ihrer Auswirkungen auf die Unternehmenskultur und die Notwendigkeit einer strategischen Integration.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, eine Balance zwischen Flexibilität und Struktur zu finden, um eine Arbeitsumgebung zu schaffen, die sowohl die Produktivität fördert als auch die Zufriedenheit und das Engagement der Mitarbeiter steigert. Desksharing und hybrides Arbeiten bieten eine einzigartige Gelegenheit, diesen Balanceakt zu meistern, indem sie eine Anpassungsfähigkeit an die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter mit den Zielen des Unternehmens verbinden. Diese Modelle unterstützen nicht nur eine effiziente Nutzung von Büroräumen und Ressourcen, sondern fördern auch eine Kultur der Zusammenarbeit und Innovation.


Nachdem wir uns in den vorangegangenen Artikeln unserer Serie auf das Desksharing-Konzept und die OfficeEfficient App konzentriert haben, widmen wir uns nun einer umfassenderen Perspektive von NewWork. In diesem Teil untersuchen wir eingehend, wie NewWork-Prinzipien die Unternehmenskultur und Mitarbeiterproduktivität beeinflussen. NewWork steht für einen holistischen Ansatz, der weit über physische Arbeitsplatzgestaltung hinausgeht und eine tiefgreifende Veränderung in der Arbeitskultur und den Arbeitsweisen moderner Unternehmen darstellt.

Desksharing ist mehr als nur ein Trend; es ist ein zentraler Bestandteil der NewWork-Bewegung, der die Art und Weise, wie wir den Arbeitsplatz betrachten, grundlegend verändert. Im Herzen dieser Transformation steht die OfficeEfficient App, eine innovative Lösung, die Desksharing in der Praxis greifbar macht. Dieser Artikel geht tiefer auf die Funktionsweise der App ein und zeigt auf, wie sie das Desksharing-Konzept in modernen Büroumgebungen revolutioniert.

Die Arbeitswelt befindet sich in einer Ära des Umbruchs. Neue Arbeitsformen, geprägt durch Digitalisierung und Globalisierung, verändern die traditionellen Vorstellungen von Beruf und Büro. Der Begriff NewWork steht im Zentrum dieser Transformation und symbolisiert einen Wechsel hin zu mehr Selbstbestimmung, Flexibilität und Kreativität im Arbeitsalltag. Diese Entwicklung ist nicht nur eine Antwort auf die sich ändernden Bedürfnisse der Arbeitnehmer, sondern auch eine Notwendigkeit, um in einer schnelllebigen und vernetzten Welt wettbewerbsfähig zu bleiben.

In der heutigen dynamischen Arbeitswelt hat sich das Konzept des hybriden Arbeitens fest etabliert. Unternehmen aller Größen und Branchen erkennen zunehmend die Vorteile flexibler Arbeitsmodelle, die sowohl Vor-Ort- als auch Fernarbeit umfassen. Eine Schlüsselrolle bei dieser Transformation spielt die Cloud-Technologie, die es ermöglicht, das "Büro teilen" Konzept effektiv umzusetzen und die Zusammenarbeit zu fördern. In diesem Artikel wollen wir beleuchten, wie cloud-basierte Anwendungen die Teamarbeit erleichtern und die Effizienz im Rahmen des Desk Sharing Konzepts steigern.


Hybrides Arbeiten ist spätestens seit der Corona Pandemie nicht mehr nur “New Work”, sondern in vielen Büros inzwischen das “New Normal”. Laut einer Studie des Elektrodienstleisters Barco, bei der weltweit 3000 Büroangestellte befragt wurden, arbeiten 49% der Befragten nicht mehr von einem regulären Arbeitsplatz aus. Stattdessen gehören das Home Office, Kundenstandorte und auch öffentliche Orte wie Cafés, Parks oder Restaurants zu den meistgenutzten Arbeitsplätzen. 

Die moderne Arbeitswelt unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Eine der bemerkenswertesten Veränderungen, die wir in den letzten Jahren erlebt haben, ist die Einführung flexibler Arbeitsplätze. Flexibles Arbeiten hat sich zu einem Schlagwort entwickelt, das nicht nur Unternehmen, sondern auch Arbeitnehmern viele Vorteile bietet. In diesem Blog-Beitrag werden wir uns eingehend mit dem Konzept flexibler Arbeitsplätze beschäftigen, die verschiedenen Formen dieser Arbeitsweise erläutern und die Bedeutung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufzeigen.

In einer sich schnell entwickelnden Geschäftswelt wird die flexible Arbeitsumgebung immer wichtiger. Das Konzept des "Büro Sharing" gewinnt an Popularität, da es Unternehmen und Fachleuten ermöglicht, Büroflächen kosteneffizient und flexibel zu nutzen. In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie Sie von Büro Sharing profitieren können und wie es Ihre Arbeitsweise revolutionieren kann.

Desk Sharing Apps haben in den letzten Jahren eine Revolution in der Arbeitswelt ausgelöst, indem sie flexible Arbeitsplatzlösungen bieten und die traditionelle Büroumgebung neu definieren. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen Blick auf die neuesten Entwicklungen in der aufregenden Welt der Desk Sharing Apps.

In der heutigen Zeit gewinnt Desksharing immer mehr an Bedeutung. Die Möglichkeit, Arbeitsplätze flexibel zu teilen und somit Ressourcen effizienter zu nutzen, ist für Unternehmen äußerst attraktiv. Hier kommt der Schreibtisch-Manager ins Spiel – eine innovative Anwendung, die das Desksharing nahtlos und effektiv gestaltet. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Schreibtisch-Manager Anwendungen Ihr Büro revolutionieren können.

In der heutigen Geschäftswelt suchen Unternehmen kontinuierlich nach innovativen Möglichkeiten, um ihre Betriebskosten zu senken, die Flexibilität zu erhöhen und gleichzeitig eine produktive Arbeitsumgebung für ihre Mitarbeiter zu schaffen. Eine solche Lösung, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut, ist das Konzept des Büro Sharings bzw. Desk Sharings. In diesem Artikel erfahren Sie, wie diese Ansätze funktionieren und wie sie Ihrem Unternehmen zugutekommen können.

In der heutigen Geschäftswelt, in der Flexibilität und Effizienz eine zentrale Rolle spielen, ist ein gut organisiertes Arbeitsplatz-Buchungssystem unerlässlich. Unternehmen jeder Größe erkennen die Bedeutung eines optimal gestalteten Arbeitsumfelds und setzen vermehrt auf moderne Lösungen, um ihre Ressourcen besser zu nutzen. In diesem Blog-Beitrag werden wir uns eingehend mit einem Arbeitsplatz-Buchungssystem befassen und herausfinden, wie es dazu beiträgt, die Arbeitsumgebung zu verbessern und die Produktivität zu steigern.

In der heutigen digitalen Welt gewinnt der Begriff "flexibler Arbeitsplatz" immer mehr an Bedeutung. Arbeitnehmer suchen nach Möglichkeiten, ihre Arbeitsumgebung den individuellen Bedürfnissen anzupassen. Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Konzept und welche Vorteile bietet ein flexibler Arbeitsplatz? In diesem Blogbeitrag werden wir die positiven Aspekte eines flexiblen Arbeitsplatzes untersuchen und wie er Produktivität und Zufriedenheit steigern kann.

In den letzten Jahren hat sich Hot Desking zunehmend als Konzept der flexiblen Arbeitsplatzgestaltung etabliert und revolutioniert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Büros organisieren. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf Hot Desking, seine Vorteile und wie es die Arbeitskultur verändert.

Die moderne Arbeitswelt befindet sich in einem stetigen Wandel, und in diesem Kontext gewinnt das Konzept des flexiblen Büros zunehmend an Bedeutung. Flexibilität bei der Gestaltung von Arbeitsräumen und -umgebungen ermöglicht es Unternehmen, auf die sich verändernden Anforderungen und Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit den Vorteilen eines flexiblen Büros auseinandersetzen und aufzeigen, wie es die Arbeitsweise und Produktivität von Unternehmen positiv beeinflussen kann.

Heute verändern sich Arbeitsplätze und -methoden schnell. Eine der bedeutendsten Entwicklungen der letzten Jahre ist das Desk-Sharing-Konzept, welches Unternehmen dabei unterstützt, die Flexibilität und Produktivität ihrer Mitarbeiter zu steigern. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was ein Desk-Sharing-Konzept bedeutet, warum es so erfolgreich ist und wie Sie es gewinnbringend in Ihrem eigenen Unternehmen implementieren können.

In der heutigen dynamischen Arbeitswelt, in der Flexibilität und Effizienz entscheidend sind, gewinnt das Konzept des Desk Sharing zunehmend an Bedeutung. Unternehmen suchen nach Lösungen, um ihre Arbeitsplätze optimal auszulasten und Kosten zu senken. Eine effektive Methode, dies zu erreichen, ist der Einsatz von Desk Sharing Software. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit dieser innovativen Technologie befassen und ihre Vorteile für Unternehmen beleuchten.

Arbeitsplatz Sharing ist zu einer beliebten Alternative für Unternehmen geworden, die nach flexibleren Bürolösungen suchen. In der heutigen Zeit, in der Remote-Arbeit und flexible Arbeitsmodelle immer mehr an Bedeutung gewinnen, bietet das Konzept des Arbeitsplatz Sharings zahlreiche Vorteile. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit diesem Thema befassen und erläutern, warum Arbeitsplatz Sharing die Zukunft der Büroorganisation sein könnte.

Im Zeitalter der digitalen Transformation haben sich die Arbeitsweisen drastisch verändert. Der Trend des hybriden Arbeitens gewinnt zunehmend an Bedeutung, da Unternehmen und Mitarbeiter flexiblere Arbeitsmodelle suchen. Hybrides Arbeiten ermöglicht es Mitarbeitern, zwischen dem Büro und dem HomeOffice zu wechseln, wodurch die Vorteile beider Arbeitsumgebungen genutzt werden können. In diesem Blog-Beitrag werden wir die Konzepte des hybriden Arbeitens, der Hybrid Work Software, des hybriden Büros und deren Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeiter näher betrachten.

Die Organisation von Meetings, Konferenzen und Events ist für viele Unternehmen ein wichtiger Bestandteil des täglichen Geschäfts. Eine Herausforderung dabei ist es, geeignete Räumlichkeiten zu finden und zu buchen. Das kann viel Zeit und Nerven kosten. Doch mit einem Raumbuchungssystem kann dieser Prozess deutlich vereinfacht werden.

Traditionelle Bürostrukturen mit fest zugewiesenen Arbeitsplätzen gehören zunehmend der Vergangenheit an. Die moderne Arbeitswelt erfordert Flexibilität und Agilität, um effektiver zu sein und den Bedürfnissen der Mitarbeiter gerecht zu werden. Eine Lösung dafür ist die Arbeitsplatzbuchung, eine innovative Software, die es Mitarbeitern ermöglicht, ihre Arbeitsplätze flexibler zu nutzen und Unternehmen dabei unterstützt, ihre Ressourcen effektiver zu verwalten.

In Zeiten des Klimawandels und steigender Umweltprobleme gewinnt auch das Thema Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz zunehmend an Bedeutung. Die Arbeitswelt ist ein Ort, an dem viele Ressourcen verbraucht werden und damit auch ein erheblicher CO2-Ausstoß einhergeht. Durch eine nachhaltige Gestaltung des Arbeitsplatzes können Unternehmen einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten und gleichzeitig Kosten sparen.

Desksharing, auch bekannt als Desk Sharing oder Desk Hoteling, ist ein flexibler Ansatz für die Büroorganisation, bei dem die Mitarbeiter keinen festen Arbeitsplatz haben, sondern stattdessen einen Schreibtisch teilen oder je nach Bedarf reservieren. Diese Arbeitsweise bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen jeder Größe. In diesem Beitrag werden wir uns mit den Vorteilen von Desksharing befassen und erklären, wie Ihre Firma davon profitieren kann.


In Zeiten von Home-Office und flexiblen Arbeitsmodellen werden Desksharing-Apps immer populärer. Diese Software ermöglicht es Unternehmen, ihre Büroarbeitsplätze effektiver zu nutzen und Mitarbeitern eine flexiblere Arbeitsumgebung zu bieten.

In einem Bürogebäude gibt es oft viele Räume, die für verschiedene Zwecke genutzt werden können. Ob es sich um Besprechungsräume, Konferenzräume oder Schulungsräume handelt, es ist wichtig, dass sie effektiv genutzt werden, um die Raumauslastung zu optimieren. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Implementierung eines Raumbuchungssystems. In diesem Blog-Beitrag werden wir diskutieren, was ein Raumbuchungssystem ist und wie es Ihrem Unternehmen helfen kann, die Raumauslastung zu verbessern.

Das Homeoffice hat im Zuge der anhaltenden Coronakrise einen signifikanten Einzug in die hiesige deutsche Bürokultur gefunden.

Die NFC-Technologie ist mittlerweile zu einem hilfreichen Begleiter in vielen Bereichen unseres Alltags geworden. Auch im Bereich des Desk-Sharings lässt sich diese Technologie in Zukunft in OfficeEfficient einsetzen, damit wir uns schnell, bequem und kontaktlos, verfügbare Arbeitsplätze reservieren können.

Digitales Büromanagement hilft Ihnen dabei, leerstehende Büroräume zu verteilen. Mit Hilfe unserer Büro-/Schreibtisch App können Unternehmen so die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöhen und eine sichere Rückkehr ins Büro gewährleisten.

Durch die Cornakrise wird das Homeoffice für viele Mitarbeiter/innen zur Alternative. Erfahren Sie mehr über die neuen Chancen, die sich daraus für Ihr Unternehmen ergeben.